Fußgänger stirbt nach Sturz auf eisglatter Straße

Leinzell - Ein 85 Jahre alter Fußgänger ist in Leinzell (Baden-Württemberg) auf eisglatter Straße gestürzt und an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben.

Warum der Mann die glatte und abschüssige Fahrbahn und nicht den eisfreien Gehweg benutzte, blieb unklar, wie die Polizeidirektion Aalen am Mittwochabend mitteilte. Fußgänger entdeckten den Mann, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Dort starb er laut der Mitteilung wenig später.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Kathmandu (dpa) - Neues Drama am Mount Everest: Unterhalb des Gipfels sind auf 7950 Metern Höhe die Leichen von vier Bergsteigern entdeckt worden. Die Toten wurden im …
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Großbrand in Kunststofffabrik im Münsterland
Rheine (dpa) - In einer Textil- und Kunststofffabrik in Rheine im Münsterland ist in der Nacht zum Mittwoch ein Großbrand ausgebrochen. "Hier brennt eine rund 2000 …
Großbrand in Kunststofffabrik im Münsterland
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Kathmandu - Neues Drama am Mount Everest: Unterhalb des Gipfels sind auf 7950 Metern Höhe die Leichen von vier Bergsteigern entdeckt worden.
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote

Kommentare