+
Mindestens zwei Autos wurden unter der Brücke eingeklemmt. 

Tote und Schwerverletzte

Fußgängerbrücke in Johannesburg zusammengebrochen

Johannesburg - In Südafrikas Wirtschaftsmetropole Johannesburg ist eine Fußgängerbrücke über einer Autobahn eingestürzt.

Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, 23 weitere wurden teils schwer verletzt, wie die örtliche Nachrichtenagentur News24 am Mittwoch unter Berufung auf Rettungskräfte berichtete. Die roten Stahlträger der Behelfsbrücke waren aus zunächst unklarem Grund eingeknickt. Mindestens zwei Autos wurden unter der Brücke eingeklemmt. Über die provisorische Brücke gelangten Fußgänger und Radfahrer vom nördlichen Armenviertel Alexandra in den Finanzdistrikt von Sandton.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ungewöhnlich: Kiste mit Königspython in Düsseldorfer Garten entdeckt
Und das in Deutschland: Beim Entrümpeln eines Gartens in Düsseldorf ist eine ausgewachsene Königspython zum Vorschein gekommen.
Ungewöhnlich: Kiste mit Königspython in Düsseldorfer Garten entdeckt
Festnahme zweier Deutscher in NRW: Ermittlern glückt Schlag gegen Darknet-Handel
Drogen, Waffen, Kinderpornos: Über Handelsplattformen in verborgenen Teilen des Internets werden illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei …
Festnahme zweier Deutscher in NRW: Ermittlern glückt Schlag gegen Darknet-Handel
Polizei nimmt 15-Jährigen wegen Spielzeugpistole fest
Wollte er nur „spielen“? Mit gezogenen Waffen haben Polizisten am Düsseldorfer Hauptbahnhof einen 15-Jährigen gestellt, der mit einer täuschend echt aussehenden …
Polizei nimmt 15-Jährigen wegen Spielzeugpistole fest
Mutter verabreicht Tochter Heroin, damit "sie besser schläft"
In Hamm soll eine Mutter ihrer Tochter Heroin gegeben haben, damit "sie besser schlafen kann". Es ist nicht das einzige Vergehen, das der 39-Jährigen vorgeworfen wird.
Mutter verabreicht Tochter Heroin, damit "sie besser schläft"

Kommentare