+
Der junge Kater Pixel liegt auf einer Fensterbank. In deutschen Haushalten werden immer mehr Katzen gehalten.

Futter-Umsatz zeigt deutlich

Haustiere: Die Mieze ist absolute Spitze

Hannover - Die Katze baut ihren Spitzenplatz als der Deutschen liebstes Haustier weiter aus. Die jüngsten Zahlen zeigen deutlich, dass die Hausgenossen auf Samtpfoten zunehmend die Herzen der Deutschen erobern.

Setzte der deutsche Heimtiermarkt 1999 noch Katzenfutter für 929 Millionen Euro um, so lag der Umsatz 2012 bei rund 1,5 Milliarden Euro, teilte der Industrieverband Heimtierbedarf in Bremen mit.

Der Umsatz mit Futter für Kanarienvögel oder Wellensittiche sank dagegen von 118 Millionen Euro 1999 auf gerade 47 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Nach Angaben des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe bevölkern 12,3 Millionen Katzen rund 16,5 Prozent aller deutschen Haushalte - Hunde kommen mit 7,4 Millionen immerhin auf 13,4 Prozent der Haushalte.

dpa

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare