Gabelstapler lässt Wein fallen: Millionenschaden

Adelaide - Ein unruhiger Gabelstapler hat 462 Kisten teuersten australischen Weins fallen lassen und dabei alle bis auf eine zerstört.

Der Winzer, der bei dem Unfall ein Drittel seines besten Shiraz verlor, sagte am Freitag, er sei “geschockt und betäubt“. Der Schaden belief sich auf mehr als eine Million Dollar (700.000 Euro). “Es war wie am Tatort eines Mordes“, sagte Sparky Marquis über die Aufräumarbeiten. “Überall war rot.“

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

Der Wein sei jedoch vollständig versichert gewesen. Eine Flasche des “Velvet Glove Shiraz“ kostet 200 Dollar. Die Kisten sollten in die USA geliefert werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italiens Erdbebenregion
Rom (dpa) - In dem von einer Lawine verschütteten Hotel in der Erdbebenregion in Italien sind nach offiziellen Angaben etliche Menschen ums Leben gekommen. "Es sind …
Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italiens Erdbebenregion
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Bei ihrem Tod wog sie nur halb so viel wie in ihrem Alter normal - der Tod der kleinen Lara Mia hatte in Hamburg 2009 für Entsetzen gesorgt. Acht Jahre später steht der …
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?
Die Panik war groß, als vor gut zwei Jahrzehnten klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist. Würden Dutzende Menschen erkranken oder …
Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?
Bahn drohen wohl weitere Verzögerungen bei Stuttgart 21
Stuttgart - Der Deutschen Bahn drohen nach einem Medienbericht weitere Verzögerungen beim umstrittenen Projekt Stuttgart 21. An einem Abschnitt dürfen vorerst keine …
Bahn drohen wohl weitere Verzögerungen bei Stuttgart 21

Kommentare