+
Vier Menschen ließen bei einem Bombennschlag von Gaddafi-Truppen ihr Leben.

Gaddafi-Truppen töten vier Menschen bei Angriff

Misrata - Bei einem Angriff von Gaddafi-Truppen sind in Misrata am Mittwoch vier Menschen ums Leben gekommen. In der Nähe des Anschlags lag ein Schiff einer internatinalen Hilfsorganisation vor Anker.

Vier Tote bei Angriff von Gaddafi-Truppen auf Misrata Misrata (dapd). Truppen des libyschen Machthabers Muammar al Gaddafi haben nach Angaben von Rettungskräften am Mittwoch die Hafenstadt Misrata bombardiert und vier Menschen getötet. Ziel des Angriffs sei ein Gebiet in der Nähe des Hafens gewesen, wo ein Schiff der Internationalen Organisation für Migration (IOM) zur Rettung von Flüchtlingen angelegt hat.

Rebellen in Libyen: Sie kämpfen gegen Gaddafi

Rebellen in Libyen: Sie kämpfen gegen Gaddafi

Bei den Todesopfern handelt es sich um einen Mann, eine Frau und zwei Kinder, wie der libysche Rote Halbmond mitteilte. Die “Red Star“ soll fast 1.000 Menschen aus Misrata in Sicherheit bringen. Sie wurde nach mehrtägiger Wartezeit mithilfe eines Schleppers in den Hafen gebracht, weil libysche Regierungstruppen Seeminen vor Misrata ausgelegt hätten, erklärte die IOM. Das libysche Regime versucht nach eigenen Angaben, den Zugang zu Misrata über den Seeweg zu blockieren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 
Im Westen und Südwesten Deutschlands haben Unwetter am Dienstag vielerorts Schäden hinterlassen. Straßen wurden überflutet und Keller liefen voll.
„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 
Kurz vor Sommerbeginn: Giftquallen-Alarm auf Mallorca
Kurz vor Sommerbeginn ist an der mallorquinischen Küste eine äußerst giftige Qualle aufgetaucht. Droht nun etwa ein Badeverbot? 
Kurz vor Sommerbeginn: Giftquallen-Alarm auf Mallorca
Archäologen entdecken historische Sensation in Dänemark
Schnittwunden, Bissspuren und abgetrennte Beckenknochen: Forscher haben bei Ausgrabungen in Dänemark neue Erkenntnisse über eine Schlacht vor etwa 2000 Jahren gewonnen.
Archäologen entdecken historische Sensation in Dänemark
Flüchtling auf Amrum ermordet: Angeklagte  verurteilt
Zwei Männer sollen auf Amrum einen Flüchtling getötet und anschließend in den Dünen vergraben haben. Der 27-Jährige wird monatelang vermisst, dann die traurige …
Flüchtling auf Amrum ermordet: Angeklagte  verurteilt

Kommentare