700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte

700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte
+
Vier Menschen ließen bei einem Bombennschlag von Gaddafi-Truppen ihr Leben.

Gaddafi-Truppen töten vier Menschen bei Angriff

Misrata - Bei einem Angriff von Gaddafi-Truppen sind in Misrata am Mittwoch vier Menschen ums Leben gekommen. In der Nähe des Anschlags lag ein Schiff einer internatinalen Hilfsorganisation vor Anker.

Vier Tote bei Angriff von Gaddafi-Truppen auf Misrata Misrata (dapd). Truppen des libyschen Machthabers Muammar al Gaddafi haben nach Angaben von Rettungskräften am Mittwoch die Hafenstadt Misrata bombardiert und vier Menschen getötet. Ziel des Angriffs sei ein Gebiet in der Nähe des Hafens gewesen, wo ein Schiff der Internationalen Organisation für Migration (IOM) zur Rettung von Flüchtlingen angelegt hat.

Rebellen in Libyen: Sie kämpfen gegen Gaddafi

Rebellen in Libyen: Sie kämpfen gegen Gaddafi

Bei den Todesopfern handelt es sich um einen Mann, eine Frau und zwei Kinder, wie der libysche Rote Halbmond mitteilte. Die “Red Star“ soll fast 1.000 Menschen aus Misrata in Sicherheit bringen. Sie wurde nach mehrtägiger Wartezeit mithilfe eines Schleppers in den Hafen gebracht, weil libysche Regierungstruppen Seeminen vor Misrata ausgelegt hätten, erklärte die IOM. Das libysche Regime versucht nach eigenen Angaben, den Zugang zu Misrata über den Seeweg zu blockieren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiter höchste Lawinenwarnstufe in den Alpen
Zahlreiche Lawinen gingen am Montag in Österreich und in der Schweiz ab, ohne, dass Menschen zu Schaden kamen. Eine davon rauschte zwischen Interlaken und Brienz in der …
Weiter höchste Lawinenwarnstufe in den Alpen
ADAC meldet Staurekord für 2017
München (dpa) - Der ADAC hat im vergangenen Jahr in Deutschland rund 723.000 Staus registriert - mehr als je zuvor. Im Vorjahr hatte der Autoclub 694.000 Stauereignisse …
ADAC meldet Staurekord für 2017
Tote Eltern eingemauert: Warten auf Obduktionsergebnis
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Tote Eltern eingemauert: Warten auf Obduktionsergebnis
Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel
Manila (dpa) – Auf den Philippinen kommt der Vulkan Mayon nicht zur Ruhe. Der 2463 Meter hohe Berg spuckte auch am Dienstag wieder mächtige Lavafontänen und Dampfwolken …
Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel

Kommentare