Mit Elektroschockern in Tiefgarage

Polizei-Einsatz: Videodreh von Gangster-Rappern sah zu echt aus

Neuhausen auf den Fildern - Über dieses Erlebnis wird die Rap-Musik-Szene an diesem Sonntag reden: Gangster-Rapper drehten ein Video, das so echt aussah, dass sie damit einen Großeinsatz der Polizei auslösten.

Aufnahmen für ein Musikvideo von Gangster-Rappern haben in Neuhausen auf den Fildern in Baden-Württemberg einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten Anwohner die Beamten alarmiert, weil sich am Samstag etwa 30 Menschen mit Schlagwerkzeugen und Elektroschockern in einer Tiefgarage versammelt hatten. 

Die Polizei ging zunächst von einer bedrohlichen Lage aus und rückte mit neun Streifenwagen an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Gruppe ein Gangster-Rap-Video drehen wollte - allerdings ohne Genehmigung. Die Beamten stellten die Elektroschocker und Schlagwerkzeuge sicher. Der Dreh wurde von der Polizei beendet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Tod von kanadischem Milliardär
Toronto (dpa) - Im Fall des tot aufgefundenen kanadischen Pharma-Milliardärs Bernard "Barry" Sherman und seiner Frau hat die Autopsie ergeben, dass beide an …
Rätsel um Tod von kanadischem Milliardär
"Winterintermezzo" vorbei - grüne Weihnachten erwartet
Offenbach (dpa) - Zum Wochenstart gab es teils ausgiebigen Schneefall - grau, trüb und wärmer geht es in der Vorweihnachtswoche weiter. Das von Tief "Andreas" …
"Winterintermezzo" vorbei - grüne Weihnachten erwartet
Wintereinbruch in Frankfurt: 170 Flüge annulliert
Frankfurt (dpa) - Winterliche Witterungsbedingungen haben am Morgen am Frankfurter Flughafen zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Am Morgen waren bereits 170 Flüge …
Wintereinbruch in Frankfurt: 170 Flüge annulliert
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee
Gruselige Vorstellung: Im Bodensee sollen sich laut Einschätzung der Polizei etwa 100 Leichen befinden. Sie tauchen womöglich nie wieder auf.
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee

Kommentare