Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Gasexplosion in Mine - viele Verletzte

Kiew - Bei einer Methangasexplosion in einem Kohlebergwerk im Osten der Ukraine sind nach Behördenangaben 26 Minenarbeiter verletzt worden, fünf davon schwer. Wie es zur Detonation kam:

Der Unfall ereignete sich in der Mine Krasnokutskaja in der Region Luhansk, wie das Ministerium für Notfälle am Donnerstag mitteilte. Zu der Detonation in 155 Metern Tiefe kam es demnach, als die Minenarbeiter einen elektrischen Seilzug anschalteten. Fünf Kumpel wurden mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Bei dem Vorfall vom Donnerstag handelte es sich um den dritten Minenunfall im Land in weniger als einer Woche.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig
Die Sonne lässt sich in den nächsten Tagen in Deutschland wieder etwas häufiger blicken. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten.
5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Bahnstrecken bei Berlin nach Brandanschlägen gesperrt
Zwei Brände an zwei Bahnanlagen in Brandenburg haben schwere Folgen für den Zugverkehr. Die Bundespolizei schließt ein politisches Motiv nicht aus.
Bahnstrecken bei Berlin nach Brandanschlägen gesperrt
Unwetter legen mehrere Regionen lahm
Heftige Unwetter haben am Freitagabend in mehreren Regionen Deutschlands ein Verkehrschaos ausgelöst und schwere Schäden verursacht.
Unwetter legen mehrere Regionen lahm

Kommentare