Plötzlich setzten die Wehen ein

Frau bringt Baby über den Wolken zur Welt

Jakarta - Dieses Kind will wohl hoch hinaus: Über den Wolken haben bei einer 33 Jahre alten Indonesierin die Wehen eingesetzt. Die Frau sorgte für Beifall bei den Passagieren.

Bevor ihr Flugzeug landete, brachte sie ein gesundes Mädchen zur Welt. Die Passagiere hätten geklatscht, als die Crew die Geburt des Babys bekanntgab, berichtete das Nachrichtenportal Detik.com am Montag. „Gott sei Dank sind Mutter und Kind gesund - alles ging glatt mit Hilfe der Crew und einer Krankenschwester in Ausbildung“, sagte eine Stewardess dem Portal.

Die Maschine der Fluggesellschaft Merpati Nusantara mit 152 Passagieren an Bord war am Sonntag auf dem Weg von Timika in Papua nach Makassar auf der Insel Sulawesi. Die Frau war im 7. Monat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare