Von Rettern nach drei Tagen gefunden

Nach Panne: Frau bringt in Wildnis Kind zur Welt

Oroville - Eine 35-jährige Amerikanerin macht mit einer unglaublichen Überlebensgeschichte Schlagzeilen. Sie war hochschwanger unterwegs, als die Wehen einsetzen. Die Frau brachte ihr Baby notgedrungen alleine zur Welt.

Demnach war die hochschwangere Frau in einem Waldgebiet in Nordkalifornien mit ihrem Auto unterwegs, als die Wehen einsetzten. Sie habe das Baby alleine zur Welt gebracht und dann drei Tage auf Rettung gewartet, erzählte die Frau dem TV-Sender KCRA.

Ohne Benzin und Handynetz und nur mit wenigen Lebensmitteln habe sie auf einer einsamen Waldstraße festgesessen. Sie dachte, dass sie und ihr Töchterchen sterben würden, sagte die Frau.

In ihrer Verzweiflung habe sie ein Feuer angezündet, um mögliche Suchteams zu alarmieren. Wie die „Los Angeles Times“ am Donnerstag berichtete, wurde die Forstbehörde tatsächlich auf das um sich greifende Feuer aufmerksam. Helfer entdeckten die Frau und das Baby, beide wurden zur Beobachtung in Krankenhäuser gebracht. Nach Angaben einer Sprecherin des UC Davis Medical Center sei das Neugeborene in guter Verfassung, berichtete die Zeitung.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt

Kommentare