+
Bundespräsident Joachim Gauck war bei der Trauerfeier für die Opfer der Brandkatastrophe in Titisee-Neustadt ebenfalls anwesend

Gedenken an Opfer der Brandkatastrophe

Titisee-Neustadt - Fünf Tage nach dem Feuerdrama in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald wird der Toten gedacht.

An einem ökumenischen Gottesdienst im katholischen Münster St. Jakobus am Samstag in Titisee-Neustadt nahm auch Bundespräsident Joachim Gauck teil.

„Wir können nicht so recht fassen, was sich da in den Räumen der Caritas-Werkstätte abspielte. Wir können nicht begreifen, was geschehen ist“, sagte Freiburgs Erzbischof Robert Zollitsch in seiner Predigt. „Wir sind alle im Schockzustand. Der Schmerz und die Trauer vereinen uns“, sagte der katholische Pfarrer Johannes Herrmann.

Zollitsch leitete gemeinsam mit Badens evangelischem Landesbischof Ulrich Fischer den Gottesdienst. „Wir spüren schmerzlich eine tiefe Trostlosigkeit im Herzen. Sorgen quälen uns“, sagte Fischer.

Gauck wollte sich nicht äußern. Er wird sich den Angaben zufolge nach der Feier unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit Hinterbliebenen und Angehörigen treffen. Auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) nimmt daran teil.

Bei dem Feuer waren am Montag 14 Menschen gestorben. 14 weitere Menschen wurden verletzt. Unter den Opfern waren überwiegend Behinderte. Eine Gasverpuffung hatte den Brand ausgelöst.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eltern klagen auf Zugang zu Facebook-Konto der toten Tochter
Sie wollen wissen, warum ihre Tochter tot ist, und erhoffen sich Aufschlüsse von ihrem Facebook-Konto. Doch darauf dürfen die Eltern seitz mehr als fünf Jahren nicht …
Eltern klagen auf Zugang zu Facebook-Konto der toten Tochter
120 Kilometer Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Autodieb im Luxus-SUV
Nach einer wilden Verfolgungsjagd über rund 120 Kilometer durch Sachsen mit zwei Unfällen hat die Polizei in Bischofswerda einen mutmaßlichen Autodieb gefasst.
120 Kilometer Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Autodieb im Luxus-SUV
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 1 Million Euro liegt im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihr Nebenjob verblüfft wirklich
Sandra Hunke aus Ostwestfalen-Lippe tritt auf Modemessen und in Fernsehserien auf. Doch das Model lebt in zwei ganz unterschiedlichen Welten. 
25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihr Nebenjob verblüfft wirklich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.