+
Am 11. September 2011 soll die Gedenkstätte am Ground Zero eröffnet werden.

Gedenkstätte am Ground Zero soll am 11. September fertig sein

New York - Wenige Wochen vor dem 10. Jahrestag laufen am Ground Zero in New York die Bauarbeiten an der Nationalen Gedenkstätte für die Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 auf Hochtouren.

Bis zum Jahrestag soll die Gedenkstätte fertiggestellt sein. Die weiteren Arbeiten auf einer der komplexesten Baustellen der Welt werden wohl noch Jahre in Anspruch nehmen. Das neue World Trade Center soll neben der Gedenkstätte auch ein Museum zur Erinnerung an die Opfer der Anschläge beherbergen. Außerdem wird es einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Metropole mit täglich bis zu 250.000 Menschen Passanten. Mit knapp einer Million Quadratmeter Bürofläche wird das dann höchste Gebäude der USA außerdem zum Arbeitsplatz von tausenden Menschen.

dapd

Bilder vom Bau der Gedenkstätte am Ground Zero

Bilder vom Bau der Gedenkstätte am Ground Zero

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Militär rückt in Favela in Rio ein
Rio de Janeiro (dpa) - Gewehrsalven und verängstigte Menschen, die vor Schüssen Schutz suchen: In der größten Favela von Rio de Janeiro ist ein Krieg zwischen …
Militär rückt in Favela in Rio ein

Kommentare