+
Die Feuerwehr in Wuppertal löscht das Feuer in der Werkstatt, in der ein Mann gefesselt wurde.

Mann in Werkstatt brutal überfallen

Gefesselter aus dieser Feuerfalle befreit

Wuppertal - In letzter Minute konnte die Feuerwehr einen gefesselten 45-Jährigen aus einer brennenden Autowerkstatt Wuppertal retten, der Opfer eines brutalen Überfalls geworden war.

Einen brutalen Überfall hat ein Mann in Wuppertal dank aufmerksamer Zeugen knapp überlebt: In letzter Minute konnte die Feuerwehr den gefesselten 45-Jährigen aus seiner brennenden Autowerkstatt retten. Die Zeugen hatten am Mittwochabend Hilferufe gehört und Rauch aus dem Gebäude aufsteigen sehen und sofort die Retter gerufen. Nachdem die Feuerwehr das Tor aufgebrochen hatte, konnte der 45-Jährige aus den Flammen geholt werden.

Nach Polizeiangaben sagte der Inhaber der Werkstatt, er sei von vier maskierten Männern überfallen und gefesselt worden. Dann hätten die Täter die Werkstatt angezündet und von außen abgeschlossen. Eine zehnköpfige Sonderkommission der Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes.

Nach Auskunft der Ermittler vom Donnerstag ist das Motiv völlig unklar. Der Mann hielt sich allein in der Werkstatt auf. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schloss Staatsanwalt Heribert Kaune-Gebhardt nach einer erster Aussage des Opfers aus. Der 45-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, sei aber nicht in Lebensgefahr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende

Kommentare