Das Berliner Orang-Utan-Mädchen Rieke lebt künftig im englischen Wool. Foto: Ralf Hirschberger
+
Das Berliner Orang-Utan-Mädchen Rieke lebt künftig im englischen Wool.

Wie geht es dem Orang-Utan-Baby

Geheimniskrämerei um Äffchen Rieke

Wool/Berlin - Wie geht es dem Berliner Orang-Utan-Mädchen Rieke? Sowohl der Berliner Zoo als auch sein neues Zuhause Monkey World hüllen sich am Dienstag in Schweigen.

Am Tag nach ihrer Abreise aus der deutschen Hauptstadt haben sowohl der Berliner Zoo als auch Riekes neue Heimat, die Monkey World im englischen Ort Wool, zunächst beharrlich geschwiegen.

Nicht mal ob das Äffchen angekommen sei, wollte eine Sprecherin am Dienstagvormittag verraten - versprach aber eine Mitteilung "in Kürze". Der "Berliner Morgenpost" bestätigte Zoo-Tierarzt André Schüle aus Berlin allerdings, dass Rieke ihr neues Zuhause in der Grafschaft Dorset heil erreicht habe und noch heute andere Orang Utans treffen sollte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

London in der Klemme: Neue Corona-Welle und Brexit-Folgen
Hofft auf das Beste, aber seid auf das Schlimmste vorbereitet: So könnte man jüngste Warnungen britischer Forscher vor einem zweiten großen Corona-Ausbruch …
London in der Klemme: Neue Corona-Welle und Brexit-Folgen
Coronavirus-Zahlen aktuell: Infizierte und Tote in Deutschland, USA, Spanien, Italien und weltweit
Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit weiterhin aus. Eine Übersicht über die aktuelle Lage und die Zahlen der Infektionen und Todesopfer haben wir hier …
Coronavirus-Zahlen aktuell: Infizierte und Tote in Deutschland, USA, Spanien, Italien und weltweit
Polizei Stuttgart erklärt das Vorgehen der Ermittlungsgruppe - auch in Bezug auf den Migrationshintergrund
Nach den Ausschreitungen von vor drei Wochen dauern die Ermittlungen in Stuttgart an. Die Polizei erklärte nun in einer Pressemitteilung das Vorgehen der Ermittler.
Polizei Stuttgart erklärt das Vorgehen der Ermittlungsgruppe - auch in Bezug auf den Migrationshintergrund
Corona-Lage in Deutschland: Spezialist zieht bittere Bilanz - „Hätten wir all das vorher gewusst ...“
Das Coronavirus Sars-CoV-2 forderte tausende Menschenleben weltweit. Ein deutscher Lungenspezialist zog nun eine ernüchternde Bilanz.
Corona-Lage in Deutschland: Spezialist zieht bittere Bilanz - „Hätten wir all das vorher gewusst ...“

Kommentare