+
Dieter Degowski und die 18-Jährige, die im Verlauf des Geiseldramas starb.

25. Jahrestag des Dramas

Gladbecker Geiselgangster beantragt Freilassung

Werl - Der Mörder und Geiselnehmer Dieter Degowski hat seine Mindesthaftzeit inzwischen verbüßt. Am kommenden Mittwoch ist ein Haftprüfungstermin angesetzt.

Der psychiatrische Gutachter habe sich aber bereits gegen die Freilassung des 57-Jährigen ausgesprochen, bestätigten Justizkreise am Mittwoch Informationen der „Rheinischen Post“. Es gilt als unwahrscheinlich, dass sich das Arnsberger Landgericht über das Gutachten hinwegsetzt.

Im August 1988 hatte Degowski zusammen mit Hans-Jürgen Rösner in Gladbeck eine Filiale der Deutschen Bank überfallen und Geiseln genommen. Bei der von zahlreichen Medienvertretern begleiteten Flucht wurden ein 15-jähriger Junge und ein 18-jähriges Mädchen erschossen. Ein Polizist starb bei der Verfolgung. Rösner war dafür zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung (SV) verurteilt worden. Degowski sitzt im Gefängnis in Werl.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Eine Frau wird vermisst. Die Polizei verdächtigt den Ehemann, seine Frau getötet zu haben. Jetzt wird die Leiche der Vermissten gefunden - in Plastik verschnürt im …
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Schwimmunterricht tödlich verunglückt. Zwei Mitschülerinnen fanden ihn leblos am Beckenrand.
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Der angerichtete Schaden sei nicht wieder gutzumachen, sagt der Papst zu den Sexualverbrechen eines chilenischen Priesters. Bei einer Messe ruft er zu einem aktiveren …
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung

Kommentare