Bundesregierung: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul

Bundesregierung: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul

Geiselnahme in Görlitzer Gefängnis

Görlitz - In der Justizvollzugsanstalt im sächsischen Görlitz hat ein Häftling am Mittwoch einen Mitgefangenen als Geisel genommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 13.00 Uhr.

Der Mann bedroht demnach den anderen Gefangenen mit einem spitzen Gegenstand und verbarrikadierte sich in einem Zellentrakt. Bei dem Täter handelt es sich um einen Strafgefangenen aus Polen. Zur Identität der Geisel konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Nach Angaben eines Polizeisprechers sind Spezialeinsatzkräfte am Ort des Geschehens.

Es werde alles daran gesetzt, die Geiselnahme zu beenden, ohne dass jemand zu Schaden komme. Es habe bereits einen ersten Kontakt zu dem Geiselnehmer gegeben. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dapd forderte der Mann, mit einem Anwalt sprechen zu können. Weitere Forderungen wurden zunächst nicht bekannt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verdacht auf Salmonellen! Rossmann ruft Babynahrung zurück
Wegen Salmonellengefahr hat die Drogeriekette Rossmann Milchnahrungsprodukte seiner Marke „Babydream“ zurückgerufen. Welche Produkte betroffen sind:
Verdacht auf Salmonellen! Rossmann ruft Babynahrung zurück
"Astro-Alex" Gerst übt für zweiten ISS-Flug
Deutschlands nächster Mann im All arbeitet hart, um sich auf seine zweite ISS-Mission vorzubereiten. Als erster Deutscher darf Alexander Gerst die Raumstation sogar …
"Astro-Alex" Gerst übt für zweiten ISS-Flug
Polizisten erschießen mit Messern bewaffneten Familienvater
Nach einem Streit mit ihrem Mann alarmiert eine 40-Jährige in Darmstadt die Polizei. Der Mann kommt den Beamten mit Messern entgegen. Danach fallen tödliche Schüsse.
Polizisten erschießen mit Messern bewaffneten Familienvater
Drohnen: Mit zunehmender Verbreitung wächst Markt für Abwehr
Nürnberg (dpa) - Der Drohnen-Boom beflügelt auch die Nachfrage nach Schutzmaßnahmen gegen potenziell gefährliche Flugobjekte.
Drohnen: Mit zunehmender Verbreitung wächst Markt für Abwehr

Kommentare