Pärchen aus Holland auf der Flucht

Extrem gefährliche Geiselnehmer in Deutschland?

Enschede - Ein niederländisches Paar, das wegen schwerer Körperverletzung und Geiselnahme gesucht wird, ist möglicherweise nach Deutschland geflüchtet.

Die Suche der Polizei beider Länder sei bisher ergebnislos gewesen, teilte die niederländische Polizei am Dienstag mit. Der 25-jährige Mann und die 19-jährige Frau sollen am Montagabend eine Familie im niederländischen Enschede überfallen haben. Der Vater wurde nach Angaben der Ermittler als Geisel genommen und später in Ahaus in Nordrhein-Westfalen freigelassen. „Das Paar ist bewaffnet und lebensgefährlich“, warnte ein Polizei-Sprecher im niederländischen Radio. Die beiden seien in einem blauen Honda CRV geflohen. Das Duo wird bereits seit zwei Wochen wegen mehrerer schwerer Raubüberfälle in den Niederlanden gesucht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Was steckt eigentlich in der Quarkspeise? Im Kampf gegen "Dickmacher" will die Regierung Hersteller dazu bewegen, Zutaten zu verändern.
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Jeder kennt sein Gesicht - und irgendwie auch nicht. Denn aus dem kleinen Jungen auf der Kinderschokoladen-Verpackung ist ein heißer Kerl geworden!
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Prozess um Hagener Unfall: Angeklagter bestreitet Rennen
Zwei Autos rasen durch Hagen, es kommt zu einem folgenschweren Unfall. Haben sich die beiden Fahrer ein illegales Rennen geliefert? Einer der Angeklagten bestreitet …
Prozess um Hagener Unfall: Angeklagter bestreitet Rennen

Kommentare