+
Unfallfahrzeug auf der A9 zwischen Naumburg und Droyßig. Ein Geisterfahrer ist hier mehrere Kilometer in die falsche Richtung gefahren.

Chaos auf der A9

Geisterfahrer in Sachsen-Anhalt: Fünf Menschen verletzt

Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn 9 in Sachsen-Anhalt zwischen Naumburg und Droyßig mehrere Kilometer in die falsche Richtung gefahren und hat für Chaos gesorgt. Mehrere Autos stießen zusammen.

Halle - Fünf Menschen wurden am Nachmittag schwer verletzt, darunter der 57-jährige Falschfahrer, wie die Polizei mitteilte.

Viele Wagen bremsten wegen des Geisterfahrers ab und wichen ihm aus, Fahrzeuge standen durcheinander. Bei einem ersten Zusammenstoß kollidierten zwei Autos. Zwei Insassen wurden verletzt. Bei einem weiteren Zusammenstoß, in den dann auch der Geisterfahrer verwickelt war, erlitten drei Menschen Verletzungen. Eine Beifahrerin in einem der Wagen wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

Alkohol war bei dem Fahrer laut Polizei nicht im Spiel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbar grausam: Was Diebe mit Hund machen, bricht einem das Herz
Unbekannte brechen in eine Scheune ein - doch bei Diebstahl sollte es nicht bleiben. Ein grausamer Fall von Tierquälerei sorgt für Fassungslosigkeit. 
Unfassbar grausam: Was Diebe mit Hund machen, bricht einem das Herz
Mega-Nacken: Polizeifoto bringt Netz zum Ausrasten 
Die Polizei in Florida verhaftete am Dienstag einen Mann wegen Drogenbesitzes - so weit, so normal. Doch sein Verhaftungsfoto belustigt die Netzgemeinde. Der Grund: Der …
Mega-Nacken: Polizeifoto bringt Netz zum Ausrasten 
Feuer-Inferno in Kalifornien: Die Schweigers kehren zu ihrem Haus zurück
Die Villa von Thomas Gottschalk ist bei dem verheerenden Großbrand in Kalifornien abgebrannt. Der Show-Master ist bislang nicht nach Malibu gereist. Bilder vom …
Feuer-Inferno in Kalifornien: Die Schweigers kehren zu ihrem Haus zurück
Polizei fasst "Drogen-Baron" - und macht bei ihm spektakulären Fund
Der Polizei gelang Mitte der Woche in Lüneburg ein wichtiger Schlag gegen die örtliche Drogen-Szene. Sie nahm den Kopf einer Bande fest und beschlagnahmte Heroin, …
Polizei fasst "Drogen-Baron" - und macht bei ihm spektakulären Fund

Kommentare