+
Das geklaute Smartphone - und der Dieb: Dieses Foto gab die Polizei zur Fahndung heraus

"Oben ohne"-Fotos werden zum Verhängnis

Geklautes Smartphone trickst diesen Dieb aus

Hagen - Dank schlauer Einrichtungen auf einem Smartphone kann die Polizei im nordrhein-westfälischen Hagen einen Dieb direkt per Fahndungsfoto suchen.

Die Bilder hatte der Gauner von sich selbst geschossen. Was er nicht wusste: Der Eigentümer hatte eine Direktsendefunktion aktiviert. Die Selbstporträts landeten direkt auf seinem Computer.

Der 34-Jährige gab die Fotos, die den Mann „oben ohne“ posierend vor einem Spiegel zeigen, an die Polizei weiter. Jetzt heißt es: „Wer kennt den netten jungen Mann, der so freundlich in das Objektiv schaut“, schrieb die Polizei am Donnerstag unter der Überschrift "Schlaues Handy - dummer Dieb".

Es liege ein richterlicher Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung vor, "und der zuständige Sachbearbeiter wartet nun auf Hinweise aus der Bevölkerung", erklären die Ermittler die Veröffentlichung der Fotos.

dpa

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare