+
Friedhelm A. kann jetzt doch gegen seine Kündigung prozessieren.

Friedhelm A. erhält Prozesskostenhilfe

Gekündigter Raucher kann jetzt doch klagen

Düsseldorf - Ein Düsseldorfer, dem wegen exzessiven Rauchens das Mietverhältnis nach 40 Jahren gekündigt worden war, erhält jetzt doch Prozesskostenhilfe vom Staat.

Die Vermieterin des 74-jährigen hatte die Kündigung mit der nicht hinnehmbaren Geruchsbelästigung für die anderen Hausbewohner begründet. Dagegen wehrt sich der Mann vor Gericht und beantragte Prozesskostenhilfe. Der Amtsrichter lehnte den Antrag ab, weil er die Kündigung angesichts der veränderten Beurteilung der Gefahren des Passivrauchens für berechtigt hält.

Das Landgericht Düsseldorf kippte jetzt diese Entscheidung. Die höhere Instanz berief sich in dem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH). Der BGH zähle „das Rauchen zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache und habe diese Rechtsprechung auch nach dem Wandel der gesellschaftlichen Anschauungen über das Passivrauchen nicht geändert“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet
Berlin (dpa) – Der Prozess um die brutale Attacke gegen eine Frau auf einer Berliner U-Bahn-Treppe gegen einen 28-Jährigen wird heute mit der Befragung von Zeugen …
Attacke auf U-Bahn-Treppe: Opfer als Zeugin erwartet
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Nachdem bei der polnischen Staatsbahn eine ernstzunehmende Bombendrohung einging, reagierte das zuständige Kommando sofort und evakuierte den Zug.
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Mit dieser Entdeckung hätten belgische Polizei in Ostende wohl im Traum nicht gerechnet: Die Beamten stießen auf eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 …
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show
Der Armdrück-Wettbewerb innerhalb einer argentinischen TV-Show wurde von einem lauten Knacksen unterbrochen. Später war klar: Einer Kandidatin wurde live im TV der Arm …
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show

Kommentare