+
Tigermädchen Ranga beim Wassertraining

Gelähmtes Tigermädchen: So geht es Ranga

Halle - Das teilweise gelähmte Tigermädchen Ranga aus dem Zoo Halle trainiert fleißig das Laufen - und hat erste Erfolge. Doch dafür muss das Tier hart arbeiten.

Die inzwischen 18 Wochen alte Raubkatze absolviert seit rund zehn Tagen ein spezielles Aquatraining, wie der Zoo berichtete. In 30 Grad warmem Wasser trainiert Ranga dreimal täglich sieben Minuten lang, um die Muskulatur zu stärken.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Daneben gibt es ebenso häufig eine Physiotherapie an Land für das elf Kilogramm schwere Tier. Ranga war gesund zur Welt gekommen und im Dezember plötzlich an beiden Hinterläufen gelähmt. Seitdem arbeiten Tierärzte und -pfleger mit dem Malaysischen Tiger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
US-Forscher haben eine neu eröffnetes Krankenhaus genau unter die Lupe genommen. Bakterien und Keime hatten die Wissenschaftler dabei im Visier.  
So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare