+
Tigermädchen Ranga beim Wassertraining

Gelähmtes Tigermädchen: So geht es Ranga

Halle - Das teilweise gelähmte Tigermädchen Ranga aus dem Zoo Halle trainiert fleißig das Laufen - und hat erste Erfolge. Doch dafür muss das Tier hart arbeiten.

Die inzwischen 18 Wochen alte Raubkatze absolviert seit rund zehn Tagen ein spezielles Aquatraining, wie der Zoo berichtete. In 30 Grad warmem Wasser trainiert Ranga dreimal täglich sieben Minuten lang, um die Muskulatur zu stärken.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Daneben gibt es ebenso häufig eine Physiotherapie an Land für das elf Kilogramm schwere Tier. Ranga war gesund zur Welt gekommen und im Dezember plötzlich an beiden Hinterläufen gelähmt. Seitdem arbeiten Tierärzte und -pfleger mit dem Malaysischen Tiger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare