+
120 000 Euro Sachschaden hinterließen die Bankräuber. Sie selbst konnten über 10 000 Euro erbeuten

Geldautomat gesprengt - Bank abbruchreif

Oberharz - Bankräuber im Harz haben einen Automaten einer Selbstbedienungsfiliale der Volksbank Braunlage gesprengt. Damit verursachten sie einen so großen Schaden, dass nun die Bank abgerissen werden muss.

Die Sprengung eines Geldautomaten im Harz hat so großen Schaden angerichtet, dass die Bankfiliale nun abgerissen werden muss. Die Explosion im Ort Rübeland habe knapp 120 000 Euro Sachschaden angerichtet, sagte ein Polizeisprecher in Halberstadt. Die Bankräuber erbeuteten dabei mehrere zehntausend Euro. Sie hatten den Automaten einer Selbstbedienungsfiliale der Volksbank Braunlage in der Nacht zum Sonntag in die Luft gesprengt. Anschließend flüchteten sie in einem unbekannten Wagen. Von den Räubern fehlte jede Spur. Das Landeskriminalamt ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare