135.000 Euro in Altkleider-Container

Kopenhagen - Extrem uneigennützig, aber auch eigenwillig; Eine Million Kronen in bar, umgerechnet 135.000 Euro, hat ein unbekannter Däne in einen Altkleider-Container geworfen.

“An das Rote Kreuz. Von einem anonymen Spender. Über 40 Jahre zusammengespart“, stand handschriftlich auf einem von zehn Briefumschlägen mit Bargeld. Helferinnen entdeckten das Vermögen beim Auspacken von Altkleidersäcken in der Ortschaft Jyderup.

Eine Sprecherin vom dänischen Roten Kreuz bestätigte am Donnerstag den Fund. Sie sagte, das Geld sei derzeit bei der Polizei deponiert, die den Fund auf mögliche kriminelle Hintergründe untersuchen will. “Darauf deutet aber nicht das Geringste hin“, erläuterte Rot-Kreuz-Sprecherin Julie Lorenzen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Nach der Freigabe der Million in dänischen Kronen werde man das Geld für die Katastrophenhilfe verwenden. “Angesichts der Hungersnot in Somalia kommt es wie ein Geschenk des Himmels“, sagte die Dänin. Die Handschrift deute auf eine recht betagte Person hinter der Spende hin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016
Vier Kinder bei heftigem Regen auf den Philippinen ertrunken
Manila - Die Philippinen wurden am Montag von ungewöhnlich heftigen Regenfällen heimgesucht. Dabei kamen fünf Menschen ums Leben, vier davon waren noch Kinder. 
Vier Kinder bei heftigem Regen auf den Philippinen ertrunken
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Das Verschwinden von Flug MH370 bleibt vorerst eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte. Die Suche nach der Boeing 777 wird beendet. Die Hoffnung auf einen …
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren

Kommentare