"Da lang"

Genial: So halfen Kinder der Polizei bei Verhaftung

  • schließen

Redhill - Kinder einer Kleinstadt im Süden Englands haben einem Polizeihubschrauber vom Boden aus auf einzigartige Weise dabei geholfen zwei Verdächtige zu schnappen.

Polizisten im Süden Englands waren gerade mit ihrem Hubschrauber auf der Suche nach zwei Verdächtigen, da entdeckten sie diese seltsame Formation auf dem Boden: Mehrere Jugendliche hatten sich flach auf einem Feld hingelegt. Ihre Körper bilden einen Pfeil. Was steckt hinter der seltsamen Aktion?

Wie die britische Zeitung The Sun berichtet, waren rund 30 Kinder und Erwachsene gerade in der Gegend um die Gemeinde Capel unterwegs auf Osterei-Suche, als ein Hubschrauber der Polizei über ihnen zu kreisen begann, offensichtlich auf der Suche nach Personen.

Die geistesgegenwärtigen Kinder schalteten sofort: Die Polizei muss auf der Suche nach den Männern sein, die eben über das Feld gerannt sind. Aber wie sollten sie das den Polizisten im Hubschrauber mitteilen?

Schnell legten sich die Kinder in Pfeilformation auf den Boden und wiesen den Polizisten so den Weg zu den Verdächtigen. Und tatsächlich: Die Aktion war ein voller Erfolg. Kurze Zeit später konnte der Pilot die beiden Gesuchten ausfindig machen, den Standort an die Kollegen auf dem Boden weitergeben - und schon schnappten die Handschellen zu. Die Ermittler kommen auch nach dem Vorfall aus dem Staunen nicht heraus: Ich bin mir sicher, dass die Einwohner von Chapel nicht erwartet hätten, dass die Kinder ihre Osterei-Suche am Freitag abbrechen, um der Polizei bei ihrer Suche zu helfen", sagte einer der Ermittler gegenüber der Sun. "Die Initiative, die sie gezeigt haben, ist für uns von unschätzbarem Wert."

Auf ihrer Twitter-Seite veröffentlichten die Beamten ein Foto der Formation, die ihnen so geholfen hat.

Rubriklistenbild: © Twitter Polizei Redhill

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde
„Pissed“ ist auf Englisch gesagt jemand, der so richtig sauer und verärgert ist - oder im wörtlichen Sinn eben „angepisst“.
Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
In Saudi-Arabien hat ein Geistlicher das bestehende Fahrverbot für Frauen mit deren angeblichem "Winzgehirn" gerechtfertigt.
Saudiarabischer Prediger begründet Fahrverbot für Frauen mit deren "Winzgehirn"
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Nach der ersten Wiesn-Woche zieht Festleiter Josef Schmid eine erste Bilanz - und spricht von einem Oktoberfest 2017, das rundum ideal ist. Bei den Besucherzahlen …
Oktoberfest-Chef zieht nach erster Woche Bilanz - Darum ist es eine „ideale Wiesn“
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten
Frankfurt/Main (dpa) - Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue …
Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten

Kommentare