Lage ernster als erwartet: Brand an der Wiesn breitet sich aus

Lage ernster als erwartet: Brand an der Wiesn breitet sich aus

5,3 Kilometer Länge

Gera ist mit rotem Teppich auf Rekordjagd

Gera - Rote Teppiche werden für Staatsgäste oder Stars aus Film und Fernsehen ausgerollt - doch die kommen selten nach Gera. Jetzt will die Stadt selber mit dem roten Teppich hoch hinaus.

Dennoch will die Stadt am Wochenende mit dem längsten roten Teppich der Welt einen Rekord aufstellen und ins „Guinness World Records“-Buch. Der Teppich soll ab Freitag verlegt werden und letztlich auf 5,3 Kilometern Länge durch die Innenstadt führen, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. Anlass ist das 15. Jubiläum eines Einkaufszentrums.

Den Rekord hält bislang die niederländische Stadt Haarlem. Dort führte im Juni 2011 ein roter Teppich mit einer Länge von 5149 Metern durch die Stadt, was Gera nun toppen will.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau macht sich Sorgen um Freundin - doch als die Polizei kommt, ist es schon zu spät
Eine Frau aus Frankfurt machte sich am Donnerstag große Sorgen um ihre Freundin - als die Polizei alarmiert wird, ist es bereits zu spät. 
Frau macht sich Sorgen um Freundin - doch als die Polizei kommt, ist es schon zu spät
Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr
Ein Waffentest der Bundeswehr hat einen Flächenbrand ausgelöst, der schon seit zwei Wochen die Einsatzkräfte der Feuerwehr beschäftigt. Der Lankreis Emsland ruft den …
Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr
Viele Deutsche sehen Zukunft mit Sorgen
Berlin (dpa) - Junge Menschen blicken optimistischer in die Zukunft als ältere. So glauben 14 Prozent der Deutschen, die älter als 32 Jahre sind, dass unser Dasein in 20 …
Viele Deutsche sehen Zukunft mit Sorgen
185. Auflage: Münchner Oktoberfest 2018 öffnet seine Pforten
Es ist mal wieder so weit. Die bayerische Landeshauptstadt steht Kopf, weil die nächsten 16 Tage Ausnahmezustand herrscht. Sicherheit wird mehr denn je großgeschrieben.
185. Auflage: Münchner Oktoberfest 2018 öffnet seine Pforten

Kommentare