Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Gerettete nach Fährunglück in Kiel betreut

Kiel - Nach dem Brand einer Ostsee-Fähre mit rund 240 Menschen an Bord vor der Insel Fehmarn werden die Geretteten in Kiel betreut. Nach bisherigen Informationen wurden bei dem Unglück 20 Menschen verletzt.

Lesen Sie auch:

Fähre mit mehr als 200 Passagieren in Band geraten

Sie verließen am Samstagvormittag das Fährschiff “Deutschland“, mit dem sie im Morgengrauen in Kiel eingetroffen waren. Ärzte und Betreuer kümmerten sich im Marinestützpunkt um die Passagiere, unter denen auch kleine Kinder sind.

In der Nacht war das Schiff “Lisco Gloria“ vor Fehmarn in Brand geraten. Die Feuerwehr in Kiel sprach von etwa 20 Leichtverletzten. Sie hatten Rauchgas eingeatmet. Nach Angaben des Havariekommandos in Cuxhaven konnten alle Passagiere und die Crew in Sicherheit gebracht werden. Die “Deutschland“ verließ am Vormittag wieder den Kieler Marinehafen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen
Eine junge Frau aus den USA musste den Pool verlassen, weil ihr Körper „unangemessen“ sei. Noch unglaublicher ist der Fall, wenn man die Fotos dazu sieht.
Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen
Tausende müssen wegen Brandgefahr Hochhäuser verlassen
Aktionismus oder Vernunft? In London müssen Tausende Menschen ihre Wohnungen verlassen, weil der Brandschutz in ihren Hochhäusern unzureichend sein soll. Nicht alle …
Tausende müssen wegen Brandgefahr Hochhäuser verlassen
Ferkel stehen auf neues Spielzeug
Wer das Knirpsschweinchen von Michel aus Lönneberga kennt, weiß, wie gerne Schweine spielen. Dabei sind sie durchaus wählerisch.
Ferkel stehen auf neues Spielzeug
Nach Erdrutsch in China schwindet Hoffnung für 118 Verschüttete
Bislang sind bereits 15 Leichen gefunden. Die Bergungsarbeiten nach dem Bergrutsch in Südwestchina sind sehr schwierig. Die Vermissten könnten bis zu 20 Meter unter den …
Nach Erdrutsch in China schwindet Hoffnung für 118 Verschüttete

Kommentare