+
Kindermörder Magnus Gäfgen

Gericht verschiebt Urteil im Gäfgen-Prozess

Frankfurt - Im Prozess um die Schadenersatzforderung des Kindermörders Magnus Gäfgen ist die Urteilsverkündung verschoben worden. Was dahinter steckt:

Organisatorische Gründe seien ausschlaggebend für den neuen Termin am 4. August gewesen, sagte ein Sprecher des Landgerichts Frankfurt am Donnerstag zur Begründung.

Grausame Fälle: Verbrechen an Kindern

Grausame Fälle: Verbrechen an Kindern

Der rechtskräftig wegen Mordes an dem elf Jahre alte Bankierssohn Jakob von Metzler verurteilte Gäfgen verbüßt eine lebenslange Haftstrafe im nordhessischen Schwalmstadt. Gäfgen verlangt in dem noch laufenden Verfahren vom Land Hessen 10.000 Euro Schmerzensgeld und Schadenersatz in unbekannter Höhe wegen angeblicher traumatischer Spätfolgen der illegalen Polizeimethoden. Im Oktober 2002 war Gäfgen hatte das Versteck des bereits getöteten Entführungsopfers offenbart, nach dem ein Beamter ihm Folter angedroht hatte..

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Wie an jedem anderen Tag machte sich Oberstufenschülerin Summer in der Früh für die Schule fertig. Das sollte aber vorerst das letzte Mal bleiben. Denn die …
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon

Kommentare