+
Deutsche Meisterschaft der Barbiere: Sezer Soylu aus Augsburg darf sich nun bester Barbier Deutschlands nennen.

„German Barber Awards“

Deutschlands bester Barbier ist ein Augsburger

Nürnberg - Bartträger mögen es heute gepflegt - das verschafft den Barbershops in Deutschland regen Zulauf. In Nürnberg wurde jetzt der beste Barbier Deutschlands gekürt. Und der kommt aus Augsburg.

Deutschlands bester Barbier heißt Sezer Soylu. Der 39-Jährige aus Augsburg setzte sich am Sonntag bei den „German Barber Awards“ im Nürnberger Messezentrum gegen insgesamt 14 Konkurrenten aus dem deutschsprachigen Raum durch, darunter auch eine Frau. „Ich bin einfach überwältigt und dankbar und kann es noch gar nicht fassen“, erklärte Soylu nach seinem Sieg.

Im Rahmen der Friseurfachmesse Haare hatten die Barbiere bei einem ganztägigen Live-Wettkampf ihr Können in den Kategorien Bart-Styling, Nassrasur mit dem Messer und klassische Männerhaarschnitte gezeigt. Nach der Premiere im vergangenen Jahr wurde der Wettbewerb in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgetragen. Beworben hatten sich ursprünglich mehr als 100 Barbiere und Barbierinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im Vorjahr hatte Marco Sailer aus Mannheim den Meistertitel errungen. Dieser habe Sailer große Aufmerksamkeit eingebracht, sagte Veranstalter Micha Birkhofer. „Er ist ein richtiger Star geworden.“ Nach Birkhofers Schätzungen gibt es mittlerweile 400 bis 500 Barbershops in Deutschland, vor einem Jahr seien es rund 250 gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE
Hamburg - Schreck im Hamburger Hauptbahnhof: Eine Oberleitung reißt und stürzt auf einen einfahrenden Zug. Hunderte Fahrgäste sitzen stundenlang fest.
15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE
Kim Dotcom darf an die USA ausgeliefert werden
Auckland - Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden. Das entschied ein Gericht in Neuseeland am Montag.
Kim Dotcom darf an die USA ausgeliefert werden
Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher
Herten - In einer Wohnung in Herten (Nordrhein-Westfalen) schießt ein Polizist auf einen mutmaßlichen Einbrecher. Der Mann soll Beamte angegriffen haben.
Polizist erschießt mutmaßlichen Einbrecher
Hitlers rotes Telefon versteigert
Washington - Ein rotes Telefon aus dem Besitz von Adolf Hitler ist in den USA versteigert worden. Über den Apparat hatte Hitler seine letzten Befehle erteilt.
Hitlers rotes Telefon versteigert

Kommentare