+
150 Menschen aus 16 Ländern starben beim Absturz von Flug 4U9525. 

Aus 16 Ländern

Germanwings-Absturz: Neue Erkenntnisse zu den Opfern

Köln/Berlin - Beim Absturz des Germanwings-Flugs 4U9525 in Südfrankreich sind am Dienstag wohl alle 150 Menschen, die an Bord waren, ums Leben gekommen. Die Opfer kamen nach vorläufigen Angaben aus 16 verschiedenen Ländern.

Teilweise unterscheiden sich die Angaben der Airline aber von den Regierungsangaben. Die Angaben im Detail:

72 Deutsche nach Angaben von Germanwings-Chef Thomas Winkelmann

50 Spanier nach Angaben des Krisenstabs der Regierung

Drei US-Amerikaner nach Angaben des Außenministeriums

Drei Briten nach Angaben des britischen Außenministers Philip Hammond

Drei Kasachen nach Angaben des kasachischen Außenministeriums

Drei Argentinier laut Medienberichten

Zwei Australier nach Angaben des australischen Außenministeriums

Zwei Kolumbianer nach Angaben des Außenministeriums

Zwei Mexikaner nach Angaben des Außenministeriums

Zwei Iraner nach Angaben von Germanwings

Zwei Venezolaner nach Angaben von Germanwings

Zwei Japaner nach Angaben der japanischen Regierung

Ein Niederländer nach Angaben von Germanwings

Ein Däne nach Angaben von Germanwings

Ein Belgier nach Angaben von Germanwings

Ein Israeli nach Angaben von Germanwings

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Tote bei Massenpanik in Honduras
Tegucigalpa (dpa) - Bei einer Massenpanik vor dem Endspiel um die Fußballmeisterschaft von Honduras sind am Nationalstadion in Tegucigalpa mindestens fünf Menschen ums …
Tote bei Massenpanik in Honduras

Kommentare