+
150 Menschen aus 16 Ländern starben beim Absturz von Flug 4U9525. 

Aus 16 Ländern

Germanwings-Absturz: Neue Erkenntnisse zu den Opfern

Köln/Berlin - Beim Absturz des Germanwings-Flugs 4U9525 in Südfrankreich sind am Dienstag wohl alle 150 Menschen, die an Bord waren, ums Leben gekommen. Die Opfer kamen nach vorläufigen Angaben aus 16 verschiedenen Ländern.

Teilweise unterscheiden sich die Angaben der Airline aber von den Regierungsangaben. Die Angaben im Detail:

72 Deutsche nach Angaben von Germanwings-Chef Thomas Winkelmann

50 Spanier nach Angaben des Krisenstabs der Regierung

Drei US-Amerikaner nach Angaben des Außenministeriums

Drei Briten nach Angaben des britischen Außenministers Philip Hammond

Drei Kasachen nach Angaben des kasachischen Außenministeriums

Drei Argentinier laut Medienberichten

Zwei Australier nach Angaben des australischen Außenministeriums

Zwei Kolumbianer nach Angaben des Außenministeriums

Zwei Mexikaner nach Angaben des Außenministeriums

Zwei Iraner nach Angaben von Germanwings

Zwei Venezolaner nach Angaben von Germanwings

Zwei Japaner nach Angaben der japanischen Regierung

Ein Niederländer nach Angaben von Germanwings

Ein Däne nach Angaben von Germanwings

Ein Belgier nach Angaben von Germanwings

Ein Israeli nach Angaben von Germanwings

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linienbus geht während der Fahrt in Flammen auf und brennt aus
In Niedersachsen ist ein Linienbus während der Fahrt in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Die Passagiere und der Busfahrer konnten sich aus dem brennenden Bus retten.
Linienbus geht während der Fahrt in Flammen auf und brennt aus
Pro Bahn fordert weniger Bäume neben Gleisen
Wieder krachten viele Bäume auf die Gleise. An mehr als 200 Streckenabschnitten wurden Reparaturen nötig. Erstmals seit 2007 kam der Bahn-Fernverkehr durch Orkantief …
Pro Bahn fordert weniger Bäume neben Gleisen
Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein
Es war das folgenreichste Verbrechen der jüngeren US-Geschichte. Nun legt die Polizei zum Massaker von Las Vegas ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen, …
Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein
Elf Tote bei Busunglück in der Türkei
Istanbul (dpa) - Bei einem Busunglück in der zentralanatolischen Provinz Eskisehir sind elf Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Der Reisebus sei von der …
Elf Tote bei Busunglück in der Türkei

Kommentare