Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Er vermutet persönliche Gründe

Germanwings-Tragödie: Erfahrener Pilot spricht

Uelzen - Die Tragödie um den Absturz des Germanwings-Airbus hält Deutschland in Trauer. Ein erfahrener Pilot hat sich nun zu den Umständen geäußert.

Nach Tagen des Spekulierens über die Absturzursache gibt es seit Donnerstag nun die schreckliche Gewissheit: Der Co-Pilot Andreas L. ist für die Tragödie mit dem Germanwings-Airbus verantwortlich.

Das Online-Portal az-online.de hat sich mit einem mit dem Flugzeugtyp und der Strecke erfahrenen Piloten über die schlimmen Begleitumstände unterhalten. Hier geht's zu dem Artikel.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin
Schlimmer Crash in der Hauptstadt: Zwei Straßenbahnen, die aneinander vorbei fahren sollten, krachen ineinander. Zahlreiche Menschen werden verletzt.
27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin
Nach heftiger Randale in Schulgebäude: 350.000 Euro Schaden 
Zwei Jugendliche haben in einem Schulneubau im westfälischen Hamm randaliert und dabei gewaltigen Schaden angerichtet: Am Ende glich das Gebäude einem Schlachtfeld. 
Nach heftiger Randale in Schulgebäude: 350.000 Euro Schaden 
Unglaublich: Größter Marihuana-Einzelfund seit Jahrzehnten
Der Polizei in Berlin ist ein großer Schlag gegen den Drogenhandel gelungen: Ermittler entdeckten 256 Kilo Marihuana bei einem 27-Jährigen aus der Hauptstadt.
Unglaublich: Größter Marihuana-Einzelfund seit Jahrzehnten
Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt
Kriminelle versuchen immer wieder, Automaten aufzusprengen. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl solcher Fälle mehr als verdoppelt.
Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt

Kommentare