News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben
+
Etwa 1.000 Kubikmeter Geröll sind in Essen-Byfang von der Steilwand gerutscht

Mehrere Autos begraben

Geröll-Lawine verwüstet Autohandel in Essen

Essen - Eine Geröll-Lawine hat am Sonntag in Essen einen Gebrauchtwagenhandel verwüstet und mehrere Autos unter sich begraben.

Menschen kamen nach Polizei-Angaben nicht zu Schaden. Allerdings begruben die Gesteinsmassen möglicherweise mehrere Autos unter sich, weitere Fahrzeuge wurden von einzelnen Brocken getroffen, wie die Feuerwehr mitteilte. Wie viele Autos genau beschädigt wurden, war zunächst unklar.

Der Feuerwehr zufolge lösten sich im Stadtteil Byfang in der Nähe des Baldeneysees etwa 1000 Kubikmeter Geröll in gut fünfzehn Metern Höhe von einer Steilwand. Gleich daneben führt eine Landstraße vorbei, die den Essener Süden mit Hattingen verbindet. Die Straße wurde gesperrt. Vermutlich hatte der Regen der vergangenen Tage zu der Geröll-Lawine beigetragen, wie es bei der Polizei hieß.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Kurz vor dem Einstieg in das Flugzeug hat ein LKA-Leibwächter einen Schuss aus seiner Waffe abgegeben. Der hatte sich offenbar aus Versehen gelöst. Aber wie konnte es …
Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" …
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Beim Abschleppen eines Airbus A380 krachte der mit einem Catering-Wagen zusammen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden ist dagegen immens. 
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, wurde gegen den Fahrer eines Kleintransporters am Montag das Urteil gesprochen.
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt

Kommentare