+
Ein Flugzeug von Condor (Archivbild).

Flug nach Havanna

Geruch an Bord: Condor-Maschine dreht um

Frankfurt/Main - Wegen eines ungewöhnlichen Geruchs an Bord hat eine Condor-Maschine am Mittwoch ihren Flug von Frankfurt nach Havanna (Kuba) abgebrochen.

Die Maschine vom Typ Boeing 767 mit 258 Passagieren und 9 Besatzungsmitgliedern kehrte über Frankreich um und landete am Abend in Frankfurt, teilte Condor über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die Passagiere würden in ein Hotel gebracht und sollten am Donnerstag nach Kuba reisen.

Der Geruch sei in der Passagierkabine und im Cockpit festgestellt worden, sagte ein Sprecher der Condor in Kelsterbach bei Frankfurt. Der Flugkapitän habe deswegen „vorsorglich und aus Sicherheitsgründen entschieden, wieder umzudrehen“. Der Luftdruck in der Passagierkabine sei völlig normal gewesen. Die Ursache des Geruchs war zunächst unbekannt.

Condor verfügt über insgesamt 12 Maschinen des Großraumflugzeugs Boeing 767-300. Im August vergangenen Jahres hatte das Unternehmen mitgeteilt, dass nunmehr bei sämtlichen Flugzeugen dieses Typs die Passagierkabinen vollständig erneuert und umgerüstet worden seien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle

Kommentare