1 von 14
Erstmals hat die japanische Atomaufsichtsbehörde Bilder aus dem Inneren des Horror-AKW Fukushima veröffentlicht. Sie vermitteln eine gespenstische Stimmung. Hier arbeiten Männer in Schutzkleidung. Sie wollen ein Kabel mit dem Reaktor verbinden, das Strom liefern soll.
2 von 14
Trümmer im Inneren des AKW Fukushima.
3 von 14
Arbeiter sammeln Daten im Kontrollraum für Reaktor 1 und Reaktor 2.
4 von 14
Arbeiter mit Taschenlampen betrachten Messgeräte.
5 von 14
Arbeiter im Kontrollraum für Reaktor 1 und Reaktor 2.
6 von 14
Arbeiten verlegen Leitungen, um Strom ins AKW Fukushima zu leiten.
7 von 14
Feuerwehrmänner bei einer Besprechung: Sie wollen den Reaktor mit Wasser kühlen.
8 von 14
Feuerwehrmänner hören Anweisungen.

Gespenstische Bilder: So sieht es im Horror-AKW aus

Fukushima - Gespenstische Bilder: So sieht es im Horror-AKW aus

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet
Vor neun Jahren flogen zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation, seitdem ging das nur noch über Russland. Mit einem Privatunternehmen hat es …
Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet
Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen
Auf dem Gelände eines Taxi-Unternehmens in Göttingen (Niedersachsen) haben am Sonntag (24.05.2020) mehrere Autos gebrannt. Dabei soll es auch Explosionen gegeben haben.
Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen
Maske, Abstand, Bollerwagen - Vatertag in Corona-Zeiten
Ein Vatertag bei strahlendem Sonnenschein, und das unter Corona-Beschränkungen: Kann das gut gehen? Es kann, zumindest vielerorts in Deutschland. An der Nordsee mussten …
Maske, Abstand, Bollerwagen - Vatertag in Corona-Zeiten
Corona in Lateinamerika: Der neue Krisenherd
Während Europa die Pandemie langsam unter Kontrolle zu bekommen scheint, schlägt sie in der Region zwischen Feuerland und Rio Grande mit voller Kraft ein. Brasilien …
Corona in Lateinamerika: Der neue Krisenherd