Achtung: Nebel kann in den kommenden Tagen die Sicht einschränken.
+
Achtung: Nebel kann in den kommenden Tagen die Sicht einschränken.

Aktuelle Wettervorhersage

Gespenstisches September-Ende: Nebel am Morgen erschwert die Sicht

  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart war in den vergangenen Tagen eher schwankend. Nach sommerlichen Tagen folgte ein Kälteeinbruch. Jetzt ist es dicht bewölkt.

Stuttgart - In Deutschland und Stuttgart ist der Herbst voll angekommen. Die Temperaturen nehmen langsam ab, sind tagsüber aber noch recht mild. Die Sonne sieht man in den nächsten Tagen nur selten durch die dichte Bewölkung. Besonders Autofahrer müssen Ende September am Morgen aufpassen.

Wie BW24* berichtet, endet der September gespenstisch mit morgendlichem Nebel. Auch tagsüber lässt such die Sonne nur wenig blicken.

Das Wetter in Stuttgart wird durch geringe Windstärken beeinflusst. Trotzdem sind auch in Stuttgart plötzliche Unwetter möglich (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare