Rätsel um getötete Frau auf Juist

Juist- Nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau auf der Nordseeinsel Juist sind die Hintergründe des Verbrechens weiter unklar.

 „Das gesamte Umfeld muss untersucht werden“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft in Aurich, Klaus Visser, am Montag. „Wir haben es hier mit einem Tötungsdelikt zu tun“, erklärte die Sprecherin der Auricher Polizei Sabine Kahmann. Ob es Mord war, müsse das Gericht entscheiden.

Die Untersuchungen am Tatort seien weitgehend abgeschlossen. „Möglicherweise wurden aber noch Wertsachen des Opfers gefunden“, sagte Kahmann. Die Obduktion sei noch nicht abgeschlossen. Wann das Ergebnis vorliege, sei unklar.

Am Donnerstag war die Leiche einer 23-Jährigen aus dem Harz am Strand entdeckt worden. Dringend verdächtigt wird ein 24-Jähriger aus dem Sauerland, gegen den inzwischen Haftbefehl erlassen wurde. Er hatte wie das Opfer als Saisonarbeiter im Tourismusgeschäft gearbeitet.

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass es Monate dauern wird, bis es zu einer Anklage kommt. Seit 30 Jahren soll es auf der Insel kein schweres Verbrechen gegeben haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Messer-Attacke in Linienbus: Acht Verletzte in Lübeck - Fahrgäste überwältigten Täter
Laut Medienberichten hat es eine Gewalttat in Lübeck gegeben. Die Polizei Lübeck spricht von acht Verletzten. Alle Neuigkeiten im News-Blog.
Messer-Attacke in Linienbus: Acht Verletzte in Lübeck - Fahrgäste überwältigten Täter
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen
Wurde der 16-jährige Sulemane ermordet? Am Dienstag wurde Sulemane Vicente MACELE tot aus dem Main geborgen. Jetzt hat die Polizei einen Verdacht.
Wurde 16-jähriger Sulemane ermordet? Polizei sucht dringend Zeugen
Weltkriegsgranate explodiert in Transporter-Kofferraum auf Autobahn
Eine Granate explodierte im Kofferraum eines Pickups des Kampfmittelräumdienstes  mitten auf der Autobahn.
Weltkriegsgranate explodiert in Transporter-Kofferraum auf Autobahn

Kommentare