Ob die Idee Schule macht?

Getränke gratis: Café kassiert nach Zeit

Moskau - „Zeit ist Geld“: Das Café „Ziferblat“ bietet einen ruhigen Gegenpol zum meist hektischen Leben in Moskau. Bezahlt wird nach verbrachter Zeit - dafür sind Kaffee, Tee und Kekse inklusive.

Eine Minute kostet zwei Rubel (etwa vier Cent): Damit ist das „Ziferblat“ deutlich günstiger als die vielen Ketten mit sündhaft teurem Kaffee ein paar Türen weiter. Zudem laden Brettspiele, kostenloses WLAN und gemütliche Sessel zum Verweilen ein. Essen darf sich jeder selbst mitbringen.

Der Erfolg ist groß: Längst gibt es Ableger in anderen russischen Städten und in anderen Metropolen wie London.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Esskastanie im Wald von Morgen
Forstexperten und Waldbauern tüfteln am Wald von Morgen. Angesichts des Klimawandels werden auch Baumarten wie die Esskastanie wieder interessant. Die Überlegungen …
Die Esskastanie im Wald von Morgen
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
In Köln sind am Dienstag auf offener Straße zwei Männer niedergeschossen worden, die laut Medienberichten zur Rockerbande „Bandidos“ gehören sollen. 
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Der schwerkranke kleine Junge Alfie Evans darf seine britische Heimat nicht für eine medizinische Behandlung verlassen - das hat ein Gericht in Manchester entschieden.
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen
Mehrere Jugendliche streiten sich um Drogen - ein 16-Jähriger wird verprügelt, in die Saar gestoßen und stirbt. Die Ermittler haben nun einen 18-Jährigen im Visier.
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen

Kommentare