Ob die Idee Schule macht?

Getränke gratis: Café kassiert nach Zeit

Moskau - „Zeit ist Geld“: Das Café „Ziferblat“ bietet einen ruhigen Gegenpol zum meist hektischen Leben in Moskau. Bezahlt wird nach verbrachter Zeit - dafür sind Kaffee, Tee und Kekse inklusive.

Eine Minute kostet zwei Rubel (etwa vier Cent): Damit ist das „Ziferblat“ deutlich günstiger als die vielen Ketten mit sündhaft teurem Kaffee ein paar Türen weiter. Zudem laden Brettspiele, kostenloses WLAN und gemütliche Sessel zum Verweilen ein. Essen darf sich jeder selbst mitbringen.

Der Erfolg ist groß: Längst gibt es Ableger in anderen russischen Städten und in anderen Metropolen wie London.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare