+
Ein zehn Jahre altes Mädchen ist in Mannheim getötet worden. Die genauen Umstände der Tat sind weiterhin unklar. Foto: Rene Priebe

Mutter nach gewaltsamem Tod von Zehnjähriger in U-Haft

Mannheim (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines zehn Jahre alten Mädchens in Mannheim sitzt die Mutter in Untersuchungshaft. Es bestehe der dringende Tatverdacht, dass die 38-Jährige ihre Tochter in der Nacht zum Freitag in ihrer Wohnung mit mehreren Messerstichen getötet habe.

Die Frau sei noch am Tatort festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Mordverdacht gegen die Mutter habe sich bei den folgenden Ermittlungen immer weiter erhärtet.

Zu den genauen Hintergründen der Tat machten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter keine Angaben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ford Mustang rast gegen Baum - was der Fahrer dann macht, ist unglaublich
Ein Mann rast mit seinem Ford Mustang gegen einen Baum. Die Polizei ist geschockt, als sie den Wagen öffnet.
Ford Mustang rast gegen Baum - was der Fahrer dann macht, ist unglaublich
Männer vereinbaren Date mit "16-Jähriger" - am Treffpunkt sehen sie, wer vor ihnen steht
Mit einem Fake-Dating-Account hat ein Mann unter Androhung von Gewalt zwei Opfer erpresst. Er forderte Geld, da sie sich mit seiner vermeintlich minderjährigen, fiktiven …
Männer vereinbaren Date mit "16-Jähriger" - am Treffpunkt sehen sie, wer vor ihnen steht
A1 bei Bremen: Französisches Fahrzeug in Zusammenhang mit Straßburg-Attentäter gestürmt 
Der Polizei wurde am Mittwochmorgen, im Zusammenhang mit dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg, ein verdächtiges Fahrzeug auf der A1 gemeldet.
A1 bei Bremen: Französisches Fahrzeug in Zusammenhang mit Straßburg-Attentäter gestürmt 
Ein Mann fährt über Straße - plötzlich kracht gefährliches Teil in Audi
Mega-Dusel hatte ein 46-Jähriger bei einem Unfall auf der Bundesstraße. Was ihm in seinen Audi gekracht ist, passiert wirklich nicht alle Tage.
Ein Mann fährt über Straße - plötzlich kracht gefährliches Teil in Audi

Kommentare