+
Eine dunkle, riesge Unwetterwolke zieht am Sonntag auf die Skyline von Frankfurt am Main mit ihren Bankenhochhäusern zu. Starke Gewitter und Regenfälle haben am Sonntagnachmittag vor allem in Mittelhessen die Feuerwehren in Atem gehalten.

Gewitter wüten in weiten Teilen Deutschlands

Berlin - Über große Teile Deutschlands sind am Sonntag Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen hinweggezogen. Der Deutsche Wetterdienst hat für mehrere Bundesländer Unwetterwarnungen herausgegeben.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab Unwetterwarnungen für Teile Sachsen-Anhalts, Brandenburgs, den Süden Baden-Württembergs, Thüringens, den Norden Hessens, den Norden Bayerns und Rheinland-Pfalz heraus.

Die Meteorologen warnten vor entwurzelten Bäumen, herabstürzenden Gegenständen, örtlichen Überflutungen und Überschwemmungen. Auch Erdrutsche seien möglich. Die Experten rieten in diesen Gebieten vom Aufenthalt im Freien ab.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare