Wachsame Bahn-Mitarbeiter

Falscher Lokführer aufgeflogen

Gießen/Kassel - Auf der Fahrt von Frankfurt nach Marburg ist ein falscher Lokführer geschnappt worden. Der 20-Jährige sei am vergangenen Freitag mit ergaunerter Originaluniform und gefälschtem Ausweis in einem Regionalexpresses erwischt worden.

Von dem Fall berichtet die Bundespolizei am Montag in Kassel.

Der 20-Jährige habe im leeren Führerstand am Zugende Platz genommen und echte Eisenbahnschlüssel dabei gehabt, sagte ein Sprecher. Gesteuert habe er allerdings nicht, das habe vorne ein echter Zugführer gemacht. Der 20-Jährige war Bahnmitarbeitern aufgefallen, weil sie den vermeintlichen Kollegen nicht kannten und er sich nicht korrekt ausweisen konnte. Gegen ihn wird nun ermittelt, unter anderem wegen Betruges und Schwarzfahrens.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Neu-Delhi - In Indien will die Regierung nun ihre alten Züge durch neue Wägen aus Deutschland ersetzen. Aufgrund mangelnder Sicherheitsvorkehrungen in den alten Zügen, …
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien
Wien - Ungewöhnliche Spritzfahrt in Wien: Während der Fahrer auf Pinkelpause war, hat ein zunächst Unbekannter eine Straßenbahn gekapert. Nun wurde der Tram-Dieb gefasst.
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien
Ehepaar stürzt auf vereisten Wegen - Frau stirbt
Suhl - Für eine 61-jährige Winterwanderin kam in der Nacht zum Montag jede Hilfe zu spät. Sie stürzte auf einem schwer zugänglichen Weg und wurde später tot geborgen. …
Ehepaar stürzt auf vereisten Wegen - Frau stirbt

Kommentare