Wegen falscher Verdächtigung

Mutter toter Babys zu Haft verurteilt

Gießen - Rund ein Jahr nach dem Fund von drei Babyleichen in Kühlboxen muss die Mutter ins Gefängnis - nicht wegen des Todes ihrer Kinder, sondern wegen falscher Verdächtigung.

Das Amtsgericht Gießen verurteilte die 41-Jährige am Donnerstag zu zwei Jahren und drei Monaten Haft. Die Richter sprachen sie schuldig, während der Ermittlungen den Verdacht auf ihren früheren Mann gelenkt zu haben. Später widerrief die 41-Jährige ihre Aussage.

Die stark verwesten Babyleichen waren im April 2012 im mittelhessischen Langgöns in Camping-Kühlboxen gefunden worden. Gegen die 41-Jährige begannen Ermittlungen und wegen ihrer Angaben galt zwischenzeitlich auch der 60-jährige Ehemann als Beschuldigter. Der Mann wurde nach Angaben von Polizeibeamten aber unter anderem durch Fingerabdrücke der Mutter an den Kühlboxen entlastet.

Vor kurzem stellte die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen die 41-Jährige wegen Tötung ihrer Babys ein. Es habe nicht mehr festgestellt werden können, ob die Kinder tot oder lebendig zur Welt gekommen seien, hieß es. Die Mutter hatte erklärt, sie tot geboren zu haben. Sie hat noch fünf lebende Kinder.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Mürzzuschlag - Weil sie den Bügel während der Fahrt öffneten ist ein Paar in Österreich aus dem Skilift gefallen. Die Frau stürzte dabei auf ein fahrendes Auto.
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Magensäureblocker in Massen verschrieben
Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Was bei manchen Krankheiten sinnvoll ist, erweist sich auf Dauer und …
Magensäureblocker in Massen verschrieben

Kommentare