+
Die Giraffenmutter Jackie und ihre Zwillinge, kurz nach deren Geburt am 15. Oktober im Zoo von Buenos Aires. 

Seltene Geburt

Giraffe in Buenos Aires bringt Zwillinge zur Welt

Buenos Aires - Der Zoo von Buenos Aires freut sich über eine seltene Geburt von Giraffen-Zwillingen: Die 15-jährige Giraffe Jackie hat unerwartet ein Männchen und ein Weibchen zur Welt gebracht.

Das teilte der Tierpark in der argentinischen Hauptstadt am Freitag mit. Wie bei Giraffen üblich, erfolgte die Geburt am Donnerstag im Stehen. Beide Kälber landeten direkt auf ihren Beinen. Zwillingsgeburten sind äußerst selten bei Giraffen. In Deutschland waren 1994 im Duisburger Zoo die männlichen Zwillinge Tsavo und Sambesi geboren worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare