+
Die Giraffenmutter Jackie und ihre Zwillinge, kurz nach deren Geburt am 15. Oktober im Zoo von Buenos Aires. 

Seltene Geburt

Giraffe in Buenos Aires bringt Zwillinge zur Welt

Buenos Aires - Der Zoo von Buenos Aires freut sich über eine seltene Geburt von Giraffen-Zwillingen: Die 15-jährige Giraffe Jackie hat unerwartet ein Männchen und ein Weibchen zur Welt gebracht.

Das teilte der Tierpark in der argentinischen Hauptstadt am Freitag mit. Wie bei Giraffen üblich, erfolgte die Geburt am Donnerstag im Stehen. Beide Kälber landeten direkt auf ihren Beinen. Zwillingsgeburten sind äußerst selten bei Giraffen. In Deutschland waren 1994 im Duisburger Zoo die männlichen Zwillinge Tsavo und Sambesi geboren worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare