„Mondo Italiano“

Glasteilchen in der Nudelsoße! Rückruf bei Netto

Regensburg - Ein Lieferant des Discounters Netto hat eine italienische Nudelsoße zurückgerufen. In einzelnen Gläsern könnten Glasteilchen sein.

So warnte die Imex Handelsgesellschaft am Dienstag in Regensburg. Netto bestätigte auf Anfrage die Angaben und betonte, der Artikel sei aus dem Sortiment genommen worden.

Betroffen sind laut Imex 74.150 Gläser der Nudelsoße Napoli - Marke „Mondo Italiano“ - im 400-Milliliter-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Juli 2018. Kunden könnten die Soße auch ohne Kassenbon in den Filialen zurückgeben. Verbraucheranfragen beantworte der Netto-Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800 2000015 täglich 24 Stunden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Belém - Eine rätselhafte Serie von 30 Morden an einem Tag hat die Sicherheitsbehörden in der nordostbrasilianischen Stadt Belém in Alarmstimmung versetzt.
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Sydney - Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Rom -Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: „Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie“, ruft er den Rettungskräften …
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen
Budapest - Nach dem schweren Unfall eines ungarischen Busses in Norditalien ermittelt die ungarische Polizei beim betroffenen ungarischen Reiseunternehmen.
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen

Kommentare