Nach Glücksnacht im Kasino

Franzose wirft mit 30.000 Dollar um sich

Punta del Este - Ein Franzose ist an seinem Geburtstag mit einer Glückssträhne im Kasino beschenkt worden. Er gewann rund 30.000 Dollar - und warf anschließend wild mit dem Geld um sich.

Ein Franzose hat in Uruguay den Gewinn einer Glücksnacht im Kasino in die Luft geworfen. Der Mann hatte rund 30.000 Dollar im Spielkasino des exklusiven Strandorts Punta del Este gewonnen, die er nach der Feier seines Geburtstags am frühen Freitag von der Terrasse eines Pubs aus in die Luft warf, wie die Zeitung „El País“ berichtete. Ein Tellerwäscher des Lokals habe um die 3000 Dollar auffangen können. Der großzügige Franzose soll auch einige Hundert-Dollar-Scheine zum Anzünden einer Zigarre verbrannt haben. Als er jedoch zurück in sein Hotel wollte, habe er sich Geld leihen müssen, weil er alles ausgegeben hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare