+
Ein großer Goldbarren lag auf einer auf Flugzeugtoilette in Indien.

Im Wert von 800.000 Euro

Goldbarren auf Flugzeugtoilette entdeckt

Kolkata - Beim Putzen der Toilette eines indischen Flugzeugs haben Reinigungskräfte Goldbarren im Wert von mehr als 800.000 Euro entdeckt.

"Die Reinigungskräfte des Flughafens erledigten ihre Routinepflichten, als sie zwei Taschen in der Toilette des Flugzeugs fanden", sagte der Direktor des Flughafens der Metropole Kolkata, B.P. Mishra, am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Bisher habe niemand Anspruch auf die Ein-Kilogramm-Barren erhoben. Ein Zollbeamter schätzte ihren Wert auf 70 Millionen Rupien (mehr als 830.000 Euro).

Den Angaben zufolge war das Flugzeug der Billigfluglinie Jet Airways zuletzt aus der Stadt Patna im östlichen Bundesstaat Bihar gekommen. Davor war es auch auf internationalen Strecken unterwegs. Angesichts einer dreimaligen Erhöhung der Importsteuern auf Gold in diesem Jahr nimmt der Schmuggel deutlich zu. Indien gehört zusammen mit China zu den größten Goldkonsumenten der Welt. Mit der Erhöhung der Zölle versucht die Regierung, die Nachfrage zu dämpfen.

AFP

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendlicher erwacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung
Hubballi - Ein tot geglaubter Jugendlicher ist in Indien auf dem Weg zu seiner Beerdigung plötzlich aufgewacht - Schock und Freude bei der Familie.
Jugendlicher erwacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung
Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess
Der Unfallort glich einem Trümmerfeld. In Sichtweite von Berlins berühmtem Kaufhaus KaDeWe war ein Sportwagen mit 160 km/h in einen Jeep gerast. Ein Mensch starb. Beging …
Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
Warendorf - Ein Bahnübergang ohne Schranke ist einer 18-jährigen Fahrerin zum Verhängnis geworden. Als ihr Auto von einem Zug erfasst wird, erleidet die Frau schwere …
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
17-Jähriger fährt gegen Baum - Beifahrerin stirbt
Faistenau - Ein Unfall mit einem Baum hat einer 17-Jährigen das Leben gekostet. Der jugendliche Fahrer hatte sich stark alkoholisiert hinter das Steuer gesetzt.
17-Jähriger fährt gegen Baum - Beifahrerin stirbt

Kommentare