Golf von Mexiko: "Tote Zone" groß wie nie zuvor

New Orleans - Wissenschaftler erwarten für dieses Jahr eine Rekordausdehnung der biologisch toten Zone im Golf von Mexiko. Schuld soll das Hochwasser des Mississippis vom Frühjahr sein.

Die Experten schätzen, dass sie sich auf rund 24.500 Quadratkilometer erstrecken wird, etwa die 45-fache Fläche des Bodensees. Ihre tatsächliche Größe wird im Sommer ermittelt. Das bislang größte Ausmaß trat im Jahr 2002 auf. Damals war der Sauerstoff auf einer Fläche von fast 22.000 Quadratkilometern so gering, dass Meerestiere dort nicht leben konnten.

Bohrinsel explodiert: Ölkatastrophe im Golf von Mexiko

Bohrinsel explodiert: Ölkatastrophe im Golf von Mexiko

Als Grund für die aktuelle Lage nennen Experten das Hochwasser des Mississippis vom Frühjahr. Mit ihm gelangten mehr Agrar- und Stadtabwässer in den Golf. Der darin enthaltene Dünger lässt Algen blühen, die dem Wasser den Sauerstoff entziehen. Das Ausmaß der toten Zone werde auch die Erholung des Golfs von der Ölkatastrophe des vergangenen Jahres beeinträchtigen, erklärten Wissenschaftler.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare