+
Die Ruhr fließt seit neuestem durch Köln - Google Maps zeigt es seinen Nutzern jedenfalls so.

Google Maps spielt verrückt

Seit wann liegt Köln an der Ruhr?

Köln - Mit Google Maps finden sich Internet-Nutzer auf der ganzen Welt zurecht. Aber ganz sicher ist der Kartendienst nicht: Derzeit liegt Köln an der Ruhr, wenn man der Karte glaubt.

Der Online-Kartendienst Google Maps lässt derzeit die Ruhr im Flussbett des Rhein fließen. Internetnutzer sahen am Freitag Städte wie Köln oder Düsseldorf durch einen neuen Fluss geteilt: Die Namen der beiden Ströme tauchten nebeneinander auf. Bei Google selbst konnte man sich den Fehler nicht erklären. „Bisher war der Fluss immer richtig gekennzeichnet. Wir sind dabei, herauszufinden, wie die neue Bezeichnung zustande gekommen ist“, sagte ein Sprecher von Google Deutschland in Hamburg auf dpa-Anfrage.

Mehrere Internetportale aus der Region hatten zuerst über den Fehler berichtet. So schlug der „Kölner Stadt-Anzeiger“ bereits vor, den Text eines bekannten Songs der rheinischen Band „Höhner“ zu ändern: Aus „Hey Kölle - do ming Stadt am Rhing“ („du meine Stadt am Rhein“) solle doch „do ming Stadt an dr Ruhr“ werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz gefühltem Wohlstand: Deutsche haben immer mehr Angst
Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt …
Trotz gefühltem Wohlstand: Deutsche haben immer mehr Angst
Impfgegnerin scheitert vor dem BGH
Angst vor Impfschäden, Misstrauen gegenüber den Ärzten: Im Gegensatz zum Vater des Kindes wollte eine Mutter keine Impfungen für ihr Kind. Nun hat der Bundesgerichtshof …
Impfgegnerin scheitert vor dem BGH
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Sie dachte, er sei eine Fälschung und hatte keine Ahnung, wie wertvoll der Stein in Wirklichkeit war: Ein Billig-Kauf im Ramschladen ist für eine Britin zum unverhofften …
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Mann tötet seine Eltern, dann ruft er die Polizei
In einer Essener Wohnung hat womöglich ein Sohn seine Eltern erstochen. Der 38-Jährige rief selbst die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war er schwer verletzt.
Mann tötet seine Eltern, dann ruft er die Polizei

Kommentare