Die Premierenfahrt im neuen Gotthard-Tunnel.
1 von 34
Die Premierenfahrt im neuen Gotthard-Tunnel.
Die Schweiz steht Kopf: Der längste Tunnel der Welt wird feierlich eröffnet.
2 von 34
Die Schweiz steht Kopf: Der längste Tunnel der Welt wird feierlich eröffnet.
Vor der Eröffnung stand eine Segnungszeremonie auf dem Programm. Diese fand aus Sicherheitsgründen nicht im Gotthard-Tunnel, sondern in einem Mustertunnel statt.
3 von 34
Vor der Eröffnung stand eine Segnungszeremonie auf dem Programm. Diese fand aus Sicherheitsgründen nicht im Gotthard-Tunnel, sondern in einem Mustertunnel statt.
An der Zeremonie nahmen ein Pater, eine Pfarrerin, ein Iman, ein Rabbiner und Vertreter der Konfessionslosen teil.
4 von 34
An der Zeremonie nahmen ein Pater, eine Pfarrerin, ein Iman, ein Rabbiner und Vertreter der Konfessionslosen teil.
v.l.: Renzo Simoni, CEO der AlpTransit Gotthard AG, Peter Füglistaler, Direktor des Bundesamtes für Verkehr, und Andreas Meyer, CEO der Schweizerischen Bundesbahnen.
5 von 34
v.l.: Renzo Simoni, CEO der AlpTransit Gotthard AG, Peter Füglistaler, Direktor des Bundesamtes für Verkehr, und Andreas Meyer, CEO der Schweizerischen Bundesbahnen, bei der offiziellen Pressekonferenz.
Der Schweizer Bundespräsident Johann Schneider-Ammann spricht von einem "historischen Tag".
6 von 34
Der Schweizer Bundespräsident Johann Schneider-Ammann spricht von einem "historischen Tag".
1.000 per Los ermittelte Schweizer wurde die Ehre zuteil, zu den ersten Passagieren der Eröffnungszüge zu gehören. 160.000 Bürger hatten sich beworben.
7 von 34
1.000 per Los ermittelte Schweizer wurde die Ehre zuteil, zu den ersten Passagieren der Eröffnungszüge zu gehören. 160.000 Bürger hatten sich beworben.
Die Züge sind startklar für die Premierenfahrt im neuen Tunnel.
8 von 34
Die Züge sind startklar für die Premierenfahrt im neuen Tunnel.

Nach 17 Jahren Bauzeit fertiggestellt

Eröffnung des Gotthard-Tunnels: Der "historische Tag" in Bildern

Erstfeld - Am 1. Juni 2016 ist der längste Tunnel der Welt feierlich eröffnet worden. Rund 1.100 geladene Gäste, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, ließen sich dieses Event nicht entgehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Wedel - Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Zwei Feuerwehrleute werden bei den Löscharbeiten verletzt. Der …
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
In Düsseldorf, der Stadt mit der drittgrößten japanischen Gemeinde Europas, ist der jährliche Japan-Tag mit einem spektakulären Feuerwerk zu Ende gegangen. Für alle …
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
München - Am Freitag kam es in weiten Teilen Deutschlands zu teils heftigen Unwettern. Besonders schlimm traf es Bayern und Thüringen, doch auch in Hamburg saßen …
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Kontrollverlust am Steuer unter Drogen? Eine gezielte Attacke auf beliebige Opfer? Versuchter Selbstmord durch Polizeischüsse? Nach der tödlichen Fahrt am Times Square …
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt

Kommentare