+

Schockierender Vorfall

Grausame Veteranin fesselt hilflosen Pitbull an Baum und erschießt ihn 

  • schließen

North Carolina - Eine 23-Jährige Veteranin hat ihren Pitbull an einen Baum gefesselt und erschossen. Ein Freund filmte alles.

Die grausame Tat schockiert die Menschen in Fayetteville, North Carolina. Army-Veteranin Marinna R. (23) und Soldat Jarren H. wurden gestern verhaftet. Der Vorwurf: Besonders brutale Tierquälerei. 

Am Abend des 16.Aprils gingen die beiden mit Pitbull „Cam“ in den Wald. Dort fesselten sie den wehrlosen Hund an einen Baum. Auf dem Video, das die Polizei später sicherstellte, ist Marinna R. lachend zu sehen, kurz bevor sie fünf Mal auf den Pitbull aus kürzester Distanz schießt. Danach nahm Jarren die Waffe und schoss dem bereits toten Hund nochmals in den Kopf - fünf Mal hintereinander. 

Pitbull „Cam“ wurde von Marinna R. erschossen. 

Nachdem das Video im Netz auftauchte, wurden auch die Strafverfolgungsbehörden auf Marinna und Jarren aufmerksam. Beide wurden inzwischen dem Haftrichter vorgeführt, wie „abc11“ berichtet

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte.
Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
In Nordhessen hat ein Vater offenbar seine wehrlosen Kinder misshandelt. Dabei handelt es sich um ein Zwillingspaar, dass vermutlich auf sehr schmerzhafte Weise gequält …
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil "mit Signalwirkung".
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali

Kommentare