Wegen Polizeieinsatz: Bahnhof München-Pasing gesperrt

Wegen Polizeieinsatz: Bahnhof München-Pasing gesperrt

Drei Frauen grausam ermordet

Istanbul/Luxor - Drei Frauen sind im südlichen Ägypten Opfer eines grausamen, sogenannten Ehrenmords geworden. Die Täter sind angeblich zehn männliche Familienmitglieder.

Eine 58-jährige Frau und ihre beiden Töchter im Alter von 33 und 32 Jahren seien am späten Donnerstagabend von zehn männlichen Familienmitgliedern nahe der Tempelstadt Luxor getötet worden, teilten ägyptische Sicherheitsbehörden am Freitag mit. Die Täter waren demnach zunächst in das Haus ihrer Opfer eingedrungen und hatten die Frauen dort ermordet. Dann haben sie laut Behörden die Leichen in Säcke gesteckt, diese mit Steinen beschwert und in den Nil geworfen.

Grund für die Tat sei ein nicht näher begründeter Verdacht gewesen, dass die Frauen mit ihrem Verhalten der Familienehre schaden könnten. Einer der mutmaßlichen Täter habe bereits gestanden, hieß es. Seit dem Sturz von LangzeitmachthaberHusni Mubarak und der teilweisen Entmachtung des Polizeiapparats nehmen in Ägypten Fälle der Selbstjustiz insbesondere im ländlichen Raum zu.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen
Ein Mann wird in Hamburg in einem Treppenhaus erschossen. Eine Mordkommission ermittelt. Viele Fragen sind noch offen.
Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen

Kommentare