+
Die tapfere Ente schwamm tagelang mit einem Pfeil im Hals umher.

Polizei sucht Täter

Grausam! Tierquäler durchbohrt diese Ente mit Pfeil

Hamm - Ein Tierquäler hat einen Pfeil auf eine Ente im westfälischen Hamm abgefeuert: Das Geschoss durchbohrte den Hals des Erpels.

Die böswillige Tat geschah nach Auskunft der Stadt Hamm bereits vor Weihnachten. Seitdem schwamm das Tier scheinbar unbeeindruckt mit dem Pfeil im Hals auf dem Teich im Kurpark umher und konnte sogar fressen. Ein Versuch der Feuerwehr, die Ente mit einem Kescher einzufangen, misslang. Erst am Mittwoch konnte ein Mitarbeiter vom Tiernotruf Düsseldorf das Tier retten.

Die Stockente wurde noch am selben Tag erfolgreich operiert. Nach einer Erholungsphase in einer Wildvogelauffangstation, so hofft die Stadt Hamm, soll die Ente wieder auf dem Teich schwimmen. Nach dem Täter wird noch gesucht. Er soll zum Abfeuern des Pfeils ein Blasrohr verwendet haben - eine Waffe, die als Sportgerät oder zum Jagen verwendet wird.

Weitere Informationen gibt es hier.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monsun-Unwetter in Sri Lanka: Mindestens 164 Tote
Colombo - Nach den schweren Monsun-Unwettern in Sri Lanka ist die Zahl der Toten auf mindestens 164 gestiegen. Mehr als hundert weitere Menschen werden derzeit noch …
Monsun-Unwetter in Sri Lanka: Mindestens 164 Tote
Es bleibt heiß: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Heiß, heißer, Montag? Schon am Sonntag ist in einigen Teilen Deutschlands der Hitzerekord für das bisherige Jahr geknackt worden - und zum Wochenbeginn sollen die …
Es bleibt heiß: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet

Kommentare