Grausames Rätsel: Abgetrennter Fuß in Sportschuh entdeckt 

Vancouver - Die Polizei steht vor einem grausamen Rätsel: Erneut ist an einem Strand in der Nähe von Vancouver ein Schuh angespült worden, in dem ein abgetrennter Fuß steckte.

Bereits mehr als zehnmal seit 2007 ist ein solch grausiger Fund gemacht worden. Das teilte die Polizei in der kanadischen Stadt am Dienstag (Ortszeit) mit. Die Behörden tappen bei ihren Ermittlungen im Dunkeln. In den vergangenen vier Jahren sind immer wieder Sportschuhe mit Füßen an verschiedenen Küstenabschnitten in der Region angeschwemmt worden. Die meisten sind bis heute unidentifiziert. Zwei der Füße stammten von Männern, die als vermisst gemeldet waren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Wuppertal (dpa) - Nach einer Messerstecherei mit einem Toten und einem Verletzten in Wuppertal hat die Polizei zwei Jugendliche festgenommen. Die 14 und 16 Jahre alten …
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Täter getötet: Acht Verletzte bei Messerangriff in Russland
Täter getötet: Acht Verletzte bei Messerangriff in Russland
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften …
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen

Kommentare